Zurück
5. Juni 2016, 20:27 Uhr

2 hohe Niederlagen am Wochenende

Veröffentlicht von

TSV Peiting – SV Raisting  4:13
TSV Peiting – FT Starnberg 2:15

Peiting/Raisting | Für dieses Wochenende waren 3 Spiele der G-Junioren geplant (2 am Samstag in Raisting, 1 am Sonntagin Peiting). Deshalb teilten wir 2 gemischte Mannschaften ein, so dass 21 Spieler die Möglichkeit erhalten sollten, zu spielen.

Los gings am Samstag in Raisting mit Spielen gegen die Gastgeber und die FT Starnberg. Voll motiviert wollten wir an das Erfolgserlebnis vom letzten Wochenende anknüpfen. Soweit der Plan. Die Realität sah dann doch etwas anders aus. Aus unerklärlichen Gründen konnte keiner der Spieler sein Leistungspotential abrufen, so dass beide ersten Halbzeiten so ziemlich in die Hose gingen. Rückstand jeweils 1:10. Mehr muss auch nicht berichtet werden. Auch die 2. Halbzeit gegen Starnberg war nichts, so dass es zum oben angeführten Endergebnis kam. Lediglich in der 2. Halbzeit gegen Raisting konnten wir gut mithalten und spielten endlich einen besseren Fußball. Diese Halbzeit endete dann 3:3, wobei wir jedoch auch die Möglichkeiten hatten, noch mehr Tore zu schießen. Die Jungs waren dann auch ziemlich deprimiert, aber es gibt wohl solche Tage.

Das Spiel am Sonntag sagten wir aufgrund des anhaltenden Regens ab.

Nun gilt es bei den nächsten Spielen (18.06. in Peiting) wieder „erfolgreicher“ zu spielen.

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Christoph Oswald

Kommentar verfassen