Zurück
26. Juni 2016, 14:18 Uhr

2. Platz beim Turnier in Schwabbruck

Veröffentlicht von
  1. SpVgg Schwabbruck/Schwabsoien
  2. TSV Peiting
  3. SV Fuchstal
  4. SVO Germaringen
  5. SV Hohenfurch
  6. SpVgg Kaufbeuren
  7. TSV Utting
  8. VfL Denklingen

Schwabbruck| Am heutigen Sonntag nahmen bei leider sehr regnerischem Wetter die G-Junioren am Turnier in Schwabbruckteil. Im ersten Gruppenspiel war die SpVgg Kaufbeuren der Gegner. In einem sehr ausgeglichenem und hart umkämpften Spiel stand es am Ende 1:0 für uns. Gegen Fuchstal im zweiten Spiel mussten wir schon nach kurzer Zeit einen Rückstand hinnehmen. Jedoch gelang uns bald nach einer Super-Einzelleistung der Ausgleich. Anschließend spielten wir überlegen und schafften auch noch den Siegtreffer. In der Abwehr brannte nichts mehr an. Schließlich spielten wir noch gegen den VfL Denklingen. Das Spiel mussten wir gewinnen, wenn wir ins Endspiel kommen wollten (es gab kein Halbfinale). Wir waren drückend überlegen (unser Torwart musste im ganzen Spiel nicht eingreifen) und schafften auch schnell die Führung. Dann waren wir bei der Verwertung unserer Chancen aber sehr unkonzentriert. Zahlreiche beste Chancen blieben ungenutzt. Erst kurz vor Schluss schossen wir das Tor zum 2:0 Endstand.

Im Finale gegen die Gastgeber wollten wir an unsere gute Form aus der Vorrunde anknüpfen. Dies gelang zuerst auch sehr gut. Wir konnten uns 2 Chancen herausspielen, die jedoch der Torwart vereitelte. Anschließend verloren wir für ca. 5 Minuten komplett den Faden und mussten 3 Gegentore hinnehmen. Der Anschlusstreffer zum 1:3 kam jedoch zu spät.

Fazit: 3 Siege aus 4 Spielen und 6 verschiedene Torschützen. Eine kompakte und ausgeglichene Mannschaftsleistung wird mit einem sehr guten 2. Platz belohnt.

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Christoph Oswald

Kommentar verfassen