Zurück
1. Mai 2017, 17:53 Uhr

3 Siege an einem Tag

Veröffentlicht von

TSV Peiting – SV Unterhausen1 6:2

TSV Peiting – SV Unterhausen2 6:1

TSV Peiting – SV Raisting 8:4

 

Unterhausen| Am gestrigen Sonntag, 30.04.17 ging bei schönstem Fußballwetter die Spielrunde der G-Junioren weiter. Gegner waren erneut der SV Unterhausen und der SV Raisting. Außerdem spielte außer Konkurrenz noch die 2. Mannschaft des SV Unterhausen mit.

Als erstes spielten wir gegen die 2. Mannschaft des SV Unterhausen. Unsere körperliche Überlegenheit konnten wir in den ersten Minuten nicht ausnutzen. Dann gelangen jedoch 4 verschiedenen Spielern innerhalb von 4 Minuten Tore (zwischendurch fiel noch der Anschlusstreffer). So stand es zur Halbzeit 4:1. Auch im zweiten Durchgang, der dann aber nur noch 5 Minuten dauerte schossen wir noch 2 Tore zum Endstand von 6:1. In diesem Spiel konnten die Spieler des jüngeren Jahrgangs und die noch nicht so erfahrenen Spieler Erfahrung sammeln.

Gegen die 1. Mannschaft des SV Unterhausen hatten wir vor vier Wochen noch deutlich verloren. Hierzu wollten wir es aber diesmal nicht kommen lassen. Schon von Beginn an ging die Mannschaft motiviert und konzentriert zur Sache. Im Angriff konnten wir uns zahlreiche Chancen herausspielen und hinten ließen wir nichts anbrennen. Nach 8 Minuten war der Bann gebrochen und wir konnten innerhalb von 6 Minuten eine deutliche Führung herausspielen. Zur Halbzeit hieß es schließlich 4:1. Nach der Pause geschah erstmal relativ wenig. Unterhausen gelang schließlich ein Anschlusstreffer, aber durch 2 schnelle weitere Treffer von uns war die Sache dann doch entschieden.

Gegen Raisting ging es Schlag auf Schlag. Zuerst eine 2:0 Führung für uns, dann 2 Gegentore zum Ausgleich, dann wieder die Führung für uns. Zu diesem Zeitpunkt waren gerade mal 8 Minuten gespielt. Nach 13 Minuten konnte Raisting erneut den Ausgleich erzielen und das Spiel stand kurzzeitig auf der Kippe. Aber mit viel Moral und Willen gelangen unserer Mannschaft noch 2 Tore vor der Halbzeitpause. Nach der Pause machte Raisting Druck und konnte auch schnell den Anschlusstreffer erzielen. Diese Drangphase überstanden wir dann aber ohne größere Probleme und durch 3 weitere Tore gelang am Ende ein deutlicher Sieg.

Fazit: Schönes Wetter, drei unterhaltsame Spiele, viele Tore, teilweise wunderschön herausgespielt, vier verschiedene Torschützen, drei Siege – so können Sonntagvormittage öfter sein. In drei Wochen geht die Runde weiter und wir wollen dann an unsere Leistung anknüpfen.

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Christoph Oswald

Kommentar verfassen