Zurück
12. Juli 2019, 18:53 Uhr

Alle guten Dinge sind 3! Auch die D1 steigt in die Kreisliga auf!

Veröffentlicht von

Peiting – Mit 2 sehr starken Leistungen, in den letzten beiden Punktspielen gegen Raisting und Hohenfurch, schafft auch unsere D1, am Ende einer langen und schwierigen Saison, den Aufstieg in die Kreisliga. Nach der A- und B-Jugend, kann unsere D1 als 3. Team den Aufstieg feiern.
Gegen den SV Raisting gab es einen verdienten 2-0 Erfolg und so war die Ausgangslage vor der letzten Partie gegen den SV Hohenfurch klar. Mit einem Sieg gehört uns der 1. Platz. Die Jungs waren super motiviert, spielten 60 Minuten auf ein Tor und ließen nach hinten eigentlich überhaupt nichts zu. Einziges Problem war, dass die Kugel einfach nicht ins Tor wollte. 3 Alu-Treffer, Chancen ohne Ende – eine der besten Partien der Saison wurde einfach nicht belohnt. Nach 60 Minuten stand es 0-0 und die Enttäuschung war groß. Doch lange mussten wir nicht trauern.
Auch wenn es gegen den SV Hohenfurch nur zu einem torlosen Remis reichte, so war die gezeigte Leistung doch überragend. Nach 22 Spielen stand man mit 48 Punkten auf dem 2. Platz, hinter dem Punktgleichen TSV Burggen. Das Torverhältnis von 77-22 sprach klar für uns, aber der direkte Vergleich leider nicht. Da für den TSV Burggen der Aufstieg aber nicht realisierbar ist, steigt nun unsere D1 in die Kreisliga auf.
Nach einer wirklich sehr schwierigen Saison, ist dies natürlich eine super Geschichte und ich denke auch verdient. Wir haben die ganze Saison sehr konstant gespielt. Mit nur 22 Gegentoren stellen wir mit Abstand die beste Defensive und mit 77 Treffern auch den besten Sturm der Liga. Unser Nick Mitgefaller holt sich mit 30 Treffern die Torjägerkanone in der Kreisklasse – Glückwunsch!!!
Was schon wirklich beeindruckend ist: Alle D1 Spieler waren in dieser Saison auch für die C-Jugend im Einsatz. 5-6 Spieler mussten wir eigentlich immer zur Verfügung stellen, damit unser Jogi eine spielfähige Truppe auf dem Rasen hatte. Die permanente Doppelbelastung zeigte am Ende der Saison bei einigen Spielern auch Wirkung. Für die letzten 2 Spiele verstärkten wir uns aus der D2, stellten 5 Spieler fix für die C ab und so musste in der entscheidenden Phase keiner mehr doppeln.
Als Trainer bedanke ich mich bei meinen Jungs, beim Verein (Dani speziell!), bei den Eltern und auch beim Jogi für die gute Zusammenarbeit. Ich wünsche dem Jogi viel Erfolg in der neuen Saison, denn die komplette D1 rückt nun in die C-Jugend auf. Für das Team wünsche ich mir, dass der Zusammenhalt noch besser wird! Nur Gemeinsam kann man in einem Teamsport Ziele erreichen!
Euer Migga

Unsere AUFSTEIGER: Kevin Kumelj, Fabian Hickl – Simon Breidenbach, Phillip Eirich, Sebastian Habersetzer, Gregor Kees, Levi Lachmann, Philipp Nienhaus, Aaron Woitge, Leo Würzle, Benedikt Oppenrieder, Johannes Oppenrieder, Dijon Bajrami, Jonas Wittmann, Nick Mitgefaller, Leo Wollschläger, Lukas Greil, Raphael Schmid, Manuel Keller.

 

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Michael Schmid

Kommentar verfassen