Zurück
1. Juli 2017, 13:22 Uhr

F1 siegt 11-1! Gala beim letzten Punktspiel!!!

Veröffentlicht von

TSV Peiting – TSV Rottenbuch 11-1 (4-1)
4x Lorenz Edelmann
2x Lukas Greil
2x Manuel Keller
Marek Gutmann, Samuel Block und Raffael Mayr je 1x

Aufstellung: Moritz Edinger/David Schmutz – Ender Cicekli, Raphael Schmid, Maxi Seidel. Lorenz Edelmann – Samuel Block, Lukas Greil, Manuel Keller – Raffael Mayr, Marek Gutmann

Peiting – Zum Abschluss der Punktrunde zauberten unsere Jungs noch einmal richtig. Mit einer Gala-Vorstellung wurde der TSV Rottenbuch mit 11-1 vom Platz gefegt und dabei rettete noch 7x Latte oder Pfosten für die Gäste.

Es war wirklich sehr beeindruckend, wie der Ball durch unsere Reihen lief und wir uns eine Chance nach der anderen erspielten. Der Druck war enorm und doch dauerte es bis zur 8. Minute ehe der Ball zum ersten mal im Rottenbucher Kasten lag. Bis dahin trafen wir schon 3x die Latte. Fast im Gegenzug fiel dann etwas überraschend der Ausgleich. Unsere Abwehr war nicht konsequent genug und auch unser Moritz im Tor konnte den Gegentreffer nicht verhindern. Mehr ließen wir an diesem Tag aber nicht zu und es ging weiter nur in eine Richtung.

Bis zur Halbzeit schraubten wir das Ergebnis auf 4-1 und auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts. Wir ließen Ball und Gegner laufen und erspielten uns weiter Torchancen im 30-Sekunden-Takt. Am Ende war es ein 11-1 Erfolg und noch einmal eine Demonstration der Spielstärke unsere F1-Burschen.

In der Saison 2016/2017 bestritten wir 13 Punktspiele. 13x gingen wir als Sieger vom Platz.

Das Torverhältnis: 101 -11

Bis zur Sommerpause stehen jetzt noch 3 Turniere auf dem Programm und dann geht´s ab in die E-Jugend!!!

 

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Michael Schmid

Kommentar verfassen