Zurück
17. Oktober 2017, 16:38 Uhr

F1 Zwischenbericht und Dankeschön

Veröffentlicht von

Hier ein kleiner Zwischenbericht der F1 Jugend:

Nach 4 absolvierten Partien fällt das Fazit sehr positiv aus.

Beim ersten Spiel gegen den SV Hohenfurch, trennten wir uns in einer sehr spannenden Partie 4:4.

Die nächsten Spiele gegen TSV Peissenberg (8:0), TSV Bernbeuren (13:0) und TSV Rottenbuch, konnten allesamt ohne Gegentreffer gewonnen werden.

Am Tag der Deutschen Einheit konnte sogar der Amberg Cup, ausgerichtet vom SV Fuchstal, gewonnen werden.

Nun kommt es diesen Freitag zum Derby gegen die FA Schongau.

Zum Beginn dieser Saison gab es für die Kids neue Trikots. Freudestrahlende Augen waren zu sehen, als sie am 15.10.2017, diese zum ersten mal überstreifen durften.  An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Firma Gaplast aus Peiting mit Sitz in Saulgrub, die dieses möglich machte. Vergelt´s Gott!

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Jörg Aggensteiner

Kommentar verfassen