Zurück
18. Dezember 2019, 11:13 Uhr

Große Namen gastieren in Peiting

Veröffentlicht von

Peiting | Ein Hallenturnier der besonderen Art fand  am 8. Dezember in der Peitinger Mehrzweckhalle statt. Diesen Tag werden unsere Jungs sicherlich nicht so schnell vergessen, denn die Gelegenheit bietet sich nicht allzu oft, sich mit Vereinen wie dem FC Bayern München, RB Leipzig, Sturm Graz oder Hallescher FC zu messen. Aber auch für die gesamte Fußballabteilung war dieses Turnier ein absolutes Highlight. Hochklassiger Fußball von früh bis spät, Top-Organisation und hervorragende kulinarische Verpflegung von Aktiven und Zuschauern sorgten für ein rundum gelungenes Event. Wie zu erwarten war, unterlag unsere C-Jugend zwar den meisten Gegnern recht deutlich, das ein oder andere Mal konnte sie aber doch auf sich aufmerksam machen. Gegen Sturm Graz gelangen unseren Jungs beispielsweise zwei sehenswerte Treffer und RB Leipzig musste sich dank starker Defensivarbeit der FAP und toller Paraden von Keeper Kevin Kumelj bis zum ersten Treffer doch einige Minuten gedulden.

FAP – Hallescher FC  0:3
FAP – Sturm Graz  2:7 (Tore: 2x Simon Oswald)
FAP – RB Leipzig  0:4
Wacker Burghausen – FAP  5:0
FC Bayern München – FAP  6:0
FAP – JFG Lechrain  0:1 (Spiel um Platz 11)

Unsere Ergebnisse im Einzelnen:

Ein großer Dank geht an dieser Stelle nochmals an das Orga-Team um Uwe Enzmann, Daniel Slowiok und Tobias Freiberger, alle Sponsoren für die großzügige Unterstützung sowie an die zahlreichen  Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf dieses tollen Turniers gesorgt haben!!

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Stefan Jocher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.