Zurück
26. Juni 2016, 14:02 Uhr

Knappe Niederlage in Unterhausen

Veröffentlicht von

SV Unterhausen – TSV Peiting 4:3

 

Unterhausen | Am Samstag, 25.06.16 stand der letzte Spieltag in unserer Spielrunde auf dem Programm. Mit dem Trainer von Unterhausen wurde vereinbart, dass wir mit 2 gemischten Mannschaften spielen, wobei der Schwerpunkt auf dem Jahrgang 2010 (und jünger) liegen sollte. Da für den folgenden Tag die Teilnahme an einem Turnier anstand, passte dies sehr gut. Leider gab es dann einige kurzfristige Absagen, so dass zum Spiel nur 7 Spieler zur Verfügung standen.

20160625_101026

Also fuhren wir bei heißem Wetter ohne Auswechselspieler nach Unterhausen. Auch waren nur 2 Spieler Jahrgang 2009. Nichtsdestotrotz begann ein munteres Spiel mit 2 gleichwertigen Mannschaften. Nachdem wir den Rückstand hinnehmen mussten, fand unsere Mannschaft richtig ins Spiel und schaffte es mit einem Doppelschlag innerhalb von 2 Minuten, in Führung zu gehen die bis zur Pause hielt. Beide Tore waren super über außen herausgespielt. Nach der Pause bereitete uns die Hitze und das Fehlen von Wechselmöglichkeiten Probleme. Trotzdem kämpfte die Mannschaft sehr gut. Unterhausen ging mit 4:2 in Führung. 2 Minuten vor dem Ende gelang uns nach einer Ecke der Anschlusstreffer. Leider wurde die Schlussoffensive nicht mehr mit dem Ausgleich belohnt.

Fazit: Junge Mannschaft, keine Wechselspieler, große Hitze, knappe Niederlage – hat gepasst!

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Christoph Oswald

Kommentar verfassen